Am 19. November 2017 fand unser alljährlicher Jungmusikerbrunch im GH Scharinger statt.

Unser Jugendorchester hatte ein sehr abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Die Jungmusiker spielten unter anderem Stücke wie "Circle of Life" von König der Löwen, Disneys Magical Marches oder die Titelmelodie von Fred Feuerstein. Auch eine Jazznummer wurde einstudiert, sowie ein traditioneller Marsch.
Natürlich gaben auch bereits die Kleinsten auf der Blockflöte wieder ihr Bestes. Ein paar schon etwas größere Kids gaben auch Stücke auf Klavier, Geige, Gitarre, Tenorhorn oder aber auch auf der Steirischen zum Besten.

Somit konnte den Besuchern des Jungmusikerbrunches wieder ein buntes Programm geboten werden und die Musikern von Morgen konnten ihr Können zeigen!

2017 11 19 Jungmusikerbrunch

Am 30. September 2017 - ein Traumherbsttag wie im Bilderbuche - fand die Hochzeit unserer Flötistin Ingrid und Klaus statt. Wir durften die beiden an diesem Tag musikalisch bereits in der Kirche in Handenberg musikalisch begleiten. Anschließend umrahmten wir die Hochzeitsfeier im Gasthaus Scharinger. Natürlich wurde auch das Brautstehlen ausgelassen gefeiert, nachdem Klaus seine Ingrid wieder in den Armen halten durfte. 

Wir wünschen den beiden viel Glück und Gottes Segen auf den gemeinsamen Lebensweg!

 

2017 09 30 Hochzeit Ingrid Klaus

Unser heuriger Musiausflug ging ins Kaunertal in Tirol. Dieses Ziel wurde aus speziellem Grund ausgewählt - nämlich unsere Flötistin Antonia verbrachte diesen Sommer auf der Almhütte Fendels. Somit war es für uns klar - da müssen wir auch hin und sie besuchen kommen.

Unser heuriger Musiausflug führte uns in die Steiermark.
Unser erstes Ziel war der Erzberg, wo wir eine spektakuläre Haulyfahrt machten, sowie eine Führung durch den Tagbau. Anschließend ging es weiter zu KTM X-Bow, dort führte uns unser Trompeter Hannes durch die Produktion. Anschließend machten wir das Nachtleben in Graz unsicher, zuerst stärkten wir uns noch im Glöckl Bräu, ehe wir diverse Lokalitäten aufsuchten.
😃
Am nächsten Tag machte der bereits fitte und muntere Teil unserer Gruppe eine Stadtführung, bevor wir uns dann wieder gemeinsam auf den Weg nach Spielberg machten. Dort machten wir eine Tour am Spielberg Ring. Wir erfuhren mehr über die Geschichte des Rings und zusätzlich bekamen wir einen Einblick in die Steuerungszentrale. Nach der Tour gönnten wir uns noch ein Eis zur Stärkung für die Heimfahrt.

 

 

Bei unserer Jahreshauptversammlung am 15. Jänner 2017 war einiges los - es wurde nicht nur der Stab übergeben, sondern auch der Taktstock, sowie das Amt des Obmanns!

Danke an Josef Hitzginger, Karl Gaisberger uind Josef Wurmshuber für das Engagement und das Geleistete über die vielen Jahre im Vorstand. Die Zusammenarbeit der drei, sowie mit dem Vorstand und der Kapelle war immer vorbildlich.

Übergabe (v.l.n.r.)
Übergabe Stabführer
Herbert Spitzwieser - Stabführer, Thomas Helminger - Stabführer Stv.

Übergabe Kapellmeister
Eva Neumayr - Kapellmeisterin, Alexander Hitzginger - Kapellmeister Stv.

Übergabe Obmann
Manfred Paischer - Obmann, Lydia Zwinger - Obmann Stv.